Gleitlager: Kostengünstige Trag- und Führungsrollen mit ausgereiftem Laufkomfort

Für hohe Stückzahlen bieten sich Gleitlager mit fließgepressten Bolzen und gespritzten Rollen an. Hierbei werden diese nicht nur als Führungsrollen verwendet, sondern finden auch Anwendung als einfache Tragrolle. Basis für den ausgereiften Laufkomfort und hohe Lebensdauer ist eine eigens entwickelte Bolzenbeschaffenheit, welche in Kombination mit speziellen Schmierstoffen die Kunststoffrolle optimal wirken lässt. Somit vertraut eine Vielzahl unserer Kunden auf die „low-cost-Variante“ von SKT.

 

Unabhängig davon bieten wir für unsere Kunden auch lose Gleitrollen ohne montierte Bolzen an.

 

Ihre Vorteile mit Gleitlagern von SKT

  • Niedrige Kosten: Gleitlager sind kostengünstig in der Herstellung und Anschaffung, was sie zu einer wirtschaftlichen Lösung macht.
  • Ausgereifter Laufkomfort: Gleitlager bieten ein reibungsarmes Abrollen, welches einen ausgereiften Laufkomfort sowie eine lange Lebensdauer gewährleistet.
  • Individuelle Gestaltung: Unsere Gleitlager können an benutzerorientierte, spezifische Anwendungen und Einbausituationen angepasst werden, um den Bedürfnissen verschiedenster Branchen gerecht zu werden.
  • Flexible Produktion: Durch unsere vielseitigen Fertigungsmöglichkeiten sind wir in der Lage, unseren Kunden stets wirtschaftlich attraktive Preise zu bieten, selbst wenn Sie nur kleine Losgrößen benötigen.
  • Geräuscharmes Abrollen: Durch eine vielseitige Werkstoffauswahl erzeugen Gleitlager beim Abrollen normalerweise wenig bis gar keine Geräusche, was in geräuschempfindlichen Umgebungen von Vorteil ist.
  • Leistungssteigerung und Kosteneffizienz: Die breite Palette an Schmierstoffen für Gleitlager ermöglicht nicht nur die Erfüllung individueller Kundenanforderungen, sondern optimiert auch die Effizienz und Lebensdauer der Lager.

Entdecken Sie unser breites Sortiment der Gleitlager

Gleitlager von SKT stehen für maßgeschneiderte Präzision und Vielseitigkeit in anspruchsvollen Anwendungen. Mit flexiblen Designmöglichkeiten der Kunststoffgeometrie, Auswahl der Bolzenart als beispielsweise Schraub-, Niet- oder Steckbolzen und einem Durchmesser von 3 bis 60 mm, erfüllen unsere Gleitlager höchste Ansprüche. Durch den Einsatz fortschrittlicher Materialien und Technologien, wie speziell ausgewählte Kunststoffe, Oberflächenbeschichtungen sowie Schmierstoffe, optimieren wir Reibung und somit die Lebensdauer. Unsere Produkte sind speziell auf die Bedürfnisse verschiedener Branchen zugeschnitten und bieten eine Kombination aus hoher Belastbarkeit und kompakter Bauweise.

 

Gleitlager aus POM: POM steht für Polyoxymethylen, auch bekannt als Polyacetal. Es ist ein technischer Thermoplast mit hoher Festigkeit, Zähigkeit und guter Dimensionsstabilität, bekannt für seine geringe Reibung und hohe Verschleißfestigkeit.

Gleitlager aus PA: PA steht für Polyamid, oft als Nylon bezeichnet. Es bietet eine gute Kombination aus Festigkeit, Steifigkeit und Abriebfestigkeit. Polyamide sind auch für ihre guten Gleiteigenschaften und Verschleißfestigkeit bekannt.

Gleitlager aus TPE: TPE steht für Thermoplastisches Elastomer. Diese Kunststofftypen sind in unterschiedlichen Härtegraden erhältlich, welche besonders nützlich sind, um Abrollgeräusche zu minimieren und einen hohen Fahrkomfort zu generieren. Wesentliche Merkmale sind zudem Verschleiß- und Reißfestigkeit sowie eine hohe Schlagzähigkeit.

Gleitlager mit optimierten Kunststoffen: Um spezifische Optimierungen der Kunststoffe (wie z. B. UV-Beständigkeit, verbesserte Gleiteigenschaften, individuelle Farbgebung o. ä.) erzielen zu können, stehen uns diverse Zusätze zur Verfügung.

Diverse Stahlgüten der Bolzen: Hier stehen verschiedene Stähle wie beispielsweise C10C, Edel- und Automatenstähle oder auch Messing zur Verfügung. Diese können gemäß technischen Anforderungen beliebig mit diversen Kunststoffrollen montiert werden.

 

Anwendungsbereiche für die Gleitlager

Möbelbeschläge

In Möbelbeschlägen werden Gleitlager häufig in Auszugssystemen wie Schubladen oder Hochschränken sowie in Mülltrennsystemen als tragende oder führende Rollen eingesetzt. Sie ermöglichen eine reibungsarme Bewegung und tragen dazu bei, dass Türen und Schubladen leichtgängig und geräuscharm geöffnet und geschlossen werden können. Weitere Anwendungen erfolgen in Führungssystemen von Tischen sowie in Tür- und Schließsystemen von Kühl- und Gefriermöbeln, wo die Rollen unter tiefen Temperaturen ihre Funktionalität gewährleisten müssen. 

 

Baubeschläge

Im Bereich der Baubeschläge finden Gleitlager häufig als Führungsrollen in Tür- und Fensterbeschlägen oder in Raumtrennsystemen Anwendung. Weiteren Einsatz finden Gleitlager in Poolüberdachungen, Sonnen- oder Insektenschutzsystemen sowie Garagen- und Industrietoren. Sie müssen hierbei oft diversen Witterungseinflüssen standhalten sowie Robustheit gewährleisten. SKT kann hier Gleitlager aus korrosions- oder UV-beständigen Materialien anbieten, die für den Einsatz im Außenbereich geeignet sind.

 

Sanitär

In der Sanitärtechnik werden Gleitlager beispielsweise in Schiebetüren für Duschen oder anderen Sanitäreinrichtungen verwendet. Sie müssen hierbei beständig gegenüber Wasser und häufig auch gegenüber Reinigungsmitteln sein. SKT kann in diesem Segment Gleitlager aus Materialien anbieten, die eine hohe Korrosionsbeständigkeit und Lebensdauer aufweisen.

 

Intralogistik & Förderbranche

In der Intralogistik und Förderbranche werden Gleitlager mehrheitlich als Führungsrollen in der Hebetechnik, Shuttle- sowie anderen Transport- und Fördersystemen eingesetzt. Sie müssen hierbei dauerhaft hohen Belastungen und Geschwindigkeiten standhalten. SKT kann hier besonders robuste und langlebige Gleitlager anbieten, welche gegen Stöße resistent sind und somit auch eine hohe Schlagzähigkeit aufweisen.